Klarer FSV-Heimsieg gegen Verl

Der FSV Zwickau hat sich am vergangenen Freitag für eine starke Vorstellung belohnt. Gegen den Aufsteiger SC Verl wurde verdient mit 3:0 gewonnen.

Bereits nach 24 Sekunden zappelte der Ball erstmals im Netz des Gästetores.

Gegen die offensivstärkste Mannschaft der Liga ließ der FSV über 90 Minuten fast nichts zu. Nachdem ärgerlichen Last-Minute-Ausgleich in München machte der FSV gegen Verl schnell Nägel mit Köpfen.

Die Tore schossen Miatke, König und Drinkuth.

%d Bloggern gefällt das: