Klarer Auswärtssieg in Sandersdorf

Gut eine Woche vor Beginn der neuen Regionalligasaison zeigt sich der FSV in guter Verfassung. Beim von Mike Sadlo trainierten Oberligisten SG Union Sandersdorf gewannen die Ziegner-Schützlinge am Mittwoch ihr vorletztes Testspiel klar mit 3:0 (1:0). Bereits nach 10 Minuten gingen die Gäste durch Patrick Grandner in Führung, Bei den gelegentlichen Vorstößen des Oberligisten aus Sachsen-Anhalt war die Zwickauer Abwehr stets auf dem Posten. Die zweiten 45 Minuten begannen zunächst mit einer Chance für die Gastgeber. FSV-Keeper Braunsdorf war jedoch zur Stelle. Nach 52 Minuten nutzte Oliver Genausch eine Konfusion im Strafraum von Sandersdorf und erhöhte auf 2:0. Den Endstand markierte in der 57. Minute Marc-Philipp Zimmermann, der den Torwart der Unioner umkurvte und zum 3:0 einschob.

%d Bloggern gefällt das: