Kind von Audi erfasst und schwer verletzt

Klingenthal – Ein 13-Jähriger, der auf der Kirchstraße mit dem Rad unterwegs war, wurde am Montagnachmittag von einer 39-jährigen Audi-Fahrerin erfasst. Schwer verletzt musste der Junge mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Die Höhe des Schadens beläuft sich auf 600 Euro. Der zentrale Verkehrsunfalldienst der PD Zwickau bittet um Zeugenhinweise, Telefon 03765-500.