Kettenreaktion auf der Breithauptstraße

Zwickau – Auf der Breithauptstraße kam es am Montagabend zu einem Auffahrunfall. Eine Porsche-Fahrerin und der Fahrer eines BMW hatten verkehrsbedingt halten müssen. Das übersah eine 34-Jährige und fuhr mit ihrem VW Passat auf das Heck des BMW. Durch die Wucht des Anpralls schob sie den BMW auf den Porsche. Es entstand Sachschaden von insgesamt 12.000 Euro.