Keine Tore im Ostduell

Der FSV Zwickau kam am vergangenen Samstag nicht über ein torloses Remis hinaus.

Beim Ostduell in Magdeburg kehrte Jozo Stanic in die Startelf zurück, Marcus Godinho musste mit Knieproblemen aussetzen.

Marco Schikora fiel mit einem grippalen Infekt ebenfalls aus, für ihn startete Yannik Möker.

Zwickau war ab der 41. Minute in Überzahl, doch die Partie gestaltete sich bis zum Ende ausgeglichen und torlos.

Der FSV steht somit aktuell auf Platz 10.

8 Punkte über dem Strich.

Können die Muldestädter den Abstand halten?

Bereits morgen, am Dienstag, trifft die Elf von Joe Enochs zum Abendspiel zu Hause auf die zweite vom FC Bayern München.

%d Bloggern gefällt das: