Kabeldiebstahl

Bad Brambach, OT Schönberg – (ow) In der Nacht von Sonntag auf Montag drangen bislang unbekannte Täter in ein Firmengelände an der ehemaligen Grenzübergangsstelle ein. Sie durchschnitten einen Zaun und rollten eine Kabeltrommel mit mehreren hundert Metern Kabel ab. Der entstandene Sachschaden am Zaun konnte noch nicht beziffert werden, der Wert des gestohlenen Kabels wird auf 6.500 Euro geschätzt.
Wer den Diebstahl bemerkt hat oder Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140.

%d Bloggern gefällt das: