Jungfalke in Glauchau beringt

Am vergangenen Freitag fand die alljährliche Kontrolle der Wanderfalkenbrut in dem von der unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Zwickau angebrachten Nistkasten in Glauchau statt.
Dieser befindet sich am „Reinholdshainer Schornstein“ im Industriepark Reinholdshain am Heizwerk in 70 Meter Höhe.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: