Jugendliche überwältigen Ladendieb

Zwickau – Jugendlichen ist es zu verdanken, dass ein 28-jähriger Räuber am Freitagabend gestellt werden konnte. Der Mann hatte gegen 21 Uhr im REWE-Markt in Eckersbach Lebensmittel im Wert von fast 50 Euro entwendet. Als der Dieb den Markt verlassen wollte, forderte ihn ein Mitarbeiter auf, stehen zu bleiben. Als er dem nicht nachkam, versuchte der Angestellte ihn am Rucksack festzuhalten. Dabei wurde er von dem Täter aus dem Mark hinaus gezogen. Mit Hilfe einer Gruppe Jugendlicher konnte der Dieb schließlich niedergerungen werden. Plötzlich hielt dieser ein Messer in der Hand, welches ihm aber abgenommen werden konnte.