Jüngste Zwickauer Wasserballer Bezirksmeister

Am letzten Spieltag der Bezirksmeisterschaft Jugend Südwestsachsen traten die U10-Wasserballer des SV 04 letzten Samstag im Sportforum Chemnitz an.. Nach Siegen über die Gastgeber und den Nachwuchs der HSG TH Leipzig fiel die Entscheidung über die Erstplatzierung in der Partie gegen den SVV Plauen. Mit einer Niederlage ins Turnier gestartet, waren die jungen Vogtländer fest entschlossen, den ersten Platz bei diesem Wettbewerb zu erkämpfen. Die angriffsstarken Muldestädter trafen auf eine sehr abwehrstarke Mannschaft, die mit Konterangriffen auf ihre Gelegenheit warteten. Somit war das Torverhältnis über das gesamte Spiel sehr ausgeglichen. Eine Niederlage konnte aber durch tolle Paraden von Torwart Ben Pacella, Tore des Zwickauer Angriffs und Anfeuerungsrufe der mitgereisten Fans abgewendet werden. Mit einem 6:6-Unentschieden ging der 1. Platz der Bezirksmeisterschaft U10 Sachsen 2018 an die jüngsten 04er Wasserballer. Stolz wurden die Pokale und Medaillen in Empfang genommen.