John Tripp zurück in Crimmitschau

John-Tripp-e1444569685934Eispiraten-Stürmer John Tripp ist zurück in Crimmitschau. Bereits in der vergangenen Woche traf der 39-Jährige mit seiner gesamten Familie in Westsachsen ein und soll nach einer langen Verletzungspause bald wieder im Trikot der Eispiraten auf dem Eis stehen. Ein Einsatz am kommenden Wochenende ist allerdings noch fraglich. Der Deutsch-Kanadier hatte sich am 9. Oktober im Auswärtsspiel bei den Ravensburg Towerstars eine Fußzehe gebrochen. Nach Beginn der Reha befindet sich Tripp wieder im Aufbautraining. Unterdessen wurde die Länderspielpause am vergangenen Wochenende vom Verein genutzt, um den Spielermarkt nach weiteren möglichen Neuzugängen zu sondieren. Die Bestrebungen, einen Spieler mit deutschen Pass an die Pleiße zu lotsen, blieben bislang aber erfolglos.