Internationales Kinderfest auf dem Werdauer Markt

Am Sonntag verwandelt sich der Werdauer Marktplatz in ein Paradies für Kinder. Von 14 bis 18 Uhr organisieren die Stadtverwaltung und der Verein der Vietnamesen zum 9. Mal das Internationale Kinderfest. Firmen und Vereine beteiligen sich und sorgen für ein breitgefächertes Freizeitvergnügen. Es gibt verschiedene Bastelangebote, eine Station zur Sinneswahrnehmung und die Möglichkeit, mit lebensgroßen Figuren „Mensch ärgere dich nicht“ zu spielen. Die Ringer des AC 1897 Werdau sind ebenso mit von der Partie wie der Pferdehof Lichtentanne, der ein Ponyreiten anbieten wird. Die Verkehrswacht baut einen Fahrrad-Parcours auf. Das Bühnenprogramm gestalten Tanzgruppen des Vereins für sinnvolle Freizeitgestaltung e.V. und vom Verein der Vietnamesen. Für das leibliche Wohl sorgen Roster, indische Spezialitäten, Wildfladen, Eis, Waffeln und Kaffee sowie Erfrischungsgetränke.