Infoseminar zur Flüchtlingspolitik

Asylbewerber-dpa-bildxyGemeinsam mit dem Sächsischen Flüchtlingsrat und dem Bündnis für Demokratie und Toleranz der Region lädt das Bildungswerk Sachsen der Deutschen Gesellschaft e.V. am Samstag von 10 bis 16 Uhr zu einem Informationsseminar zur aktuellen Flüchtlingspolitik ein. Das kostenlose Seminar findet im Alten Gasometer statt. Es gibt einen Einblick in die politischen Rahmenbedingungen auf nationaler und europäischer Ebene und beleuchtet die Situation im Landkreis. Darüber hinaus wird informiert, auf welche Weise ein Engagement zur Unterstützung von Flüchtlingen möglich ist und wer die Ansprechpartnern in der Region sind. In mehreren Vorträgen, unter anderem von Patrick Irmer (Flüchtlingsrat Sachsen) und Frank Schubert (Dezernent für Jugend, Soziales und Bildung im Landratsamt) werden die politischen Rahmenbedingungen auf nationaler und europäischer Ebene sowie die Situation in Sachsen und in Zwickau beleuchtet.  Anmeldungen sind unter Tel. 0341/ 9 95 44 38 oder anmeldung@dg-bildungswerksachsen.org möglich.