Information zum Unfall- und Verkehrsgeschehen

Im Bereich der Polizeidirektion Zwickau ereigneten sich am 09. Januar insgesamt 121 Verkehrsunfälle. Die meisten Unfälle kamen aufgrund der winterlichen Verhältnisse zustande. Weiterhin kam es im gesamten Bereich zu Verkehrsbehinderungen und Straßensperrungen, die teilweise bis in die Morgenstunden bestehen bleiben. Besonders auf der A72 in Fahrtrichtung Bayern kam der Verkehr stundenlang zum Erliegen.