Industrie bekommt 54 neue Facharbeiter

GE DIGITAL CAMERA

Foto: FAW

Im Ausbildungszentrum Zwickau der FAW-Akademie Chemnitz wurde heute der Großteil der 54 Facharbeiter/innen feierlich in das Berufsleben verabschiedet. Nach maximal 42 Monaten Ausbildungszeit durften die Absolventen ihr Prüfungsergebnis aus den Händen der IHK-Prüfungsausschüsse entgegen nehmen. Fast alle haben bereits eine Arbeitsvertrag in der Tasche. Die Berufsabschlüsse reichen von Mechatroniker, Zerspanungsmechaniker, Werkzeugmechaniker, Industriemechaniker bis hin zum Maschinen- und Anlagenführer. In den Partnerunternehmen des Ausbildungszentrums Zwickau werden für das neue Ausbildungsjahr 2016 noch Bewerber für die Ausbildung in industriellen Metall- und Elektroberufen gesucht. Schulabgänger sollten ihre Bewerbungsunterlagen schnellstmöglich in der Audistraße 9 abgeben oder per Post schicken.