Im Grünstreifen überschlagen

Glauchau (Bundesautobahn 4) – 3,5 Kilometer vor der Anschlussstelle Glauchau-Ost kam ein Honda am Sonntagnachmittag in Richtung Eisenach von der Fahrbahn ab. Der 35-jährige Fahrer kollidierte mit der Leitplanke, überfuhr diese und überschlug sich im angrenzenden Grünstreifen. Seine 34-jährige Beifahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Ein mitfahrender sechsjähriger Junge erlitt leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 12.000 Euro. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: