Hochwasserinformationen per Mausklick

In einem bundesweit einmaligen Pilotprojekt können sich Mieter und Hausbesitzer in Sachsen ab sofort im Internet darüber informieren, wie stark ihr Gebäude durch Hochwasser gefährdet ist. Umweltminister Kupfer und Bernhard Gause vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft haben heute die Internetseite www.zuers-public.de freigeschaltet. Mit wenigen Mausklicks bekommen Interessierte für jede Adresse in Sachsen angezeigt, wie groß das Risiko für Hochwasser, aber auch für andere Naturgefahren wie Starkregen, Sturm oder Blitzschlag ist. Weitere Informationen gibt es auch unter: www.naturgefahren.sachsen.de. Fragen zum Versicherungsschutz vor Überschwemmung und Hochwasser beantwortet das Informationszentrum der deutschen Versicherer ZUKUNFT klipp+klar. Kostenlos per Telefon: 0800 742 43 75 oder im Internet unter www.klipp-und-klar.de.