Historischer Eisenbahnwagen beschädigt

Glauchau – (ow) Unbekannte haben einen historischen Eisenbahnwagen auf dem Gelände des Bahnhofs Glauchau (Sachs), nahe der Schermühlenstraße heimgesucht und beschädigt. Zwischen dem 19. Dezember 2018 und Montagvormittag waren der oder die Täter in den Wagon eingedrungen und hatten dort einen Feuerlöscher entleert. Die dadurch verursachten Schäden werden auf 200 Euro geschätzt.
Wer die Tathandlung beobachtet hat oder sonstige Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763 640.

%d Bloggern gefällt das: