Heute vor 10 Jahren – Leipzig-Altenburg Airport bekommt seinen Namen

Der 15. Februar 2008 war für den Flugplatz Altenburg-Nobitz ein Meilenstein. An diesem Tag bekam er seinen heutigen Namen Leipzig-Altenburg Airport. Die Fluggesellschaft Ryanair flog den ostthüringischen Flugplatz damals im Linienbetrieb an und hatte sogar Expansionspläne. Doch daraus wurde nichts – die letzte Maschine der irischen Fluggesellschaft hob vor 7 Jahren in Nobitz ab. Doch der Name des Flughafens ist bis heute geblieben – der Name, den er heute vor 10 Jahren feierlich bekam. Und so haben wir damals darüber berichtet.