Hauptstraße für Radler freigegeben

HauptstraßeAb Freitag kann die Hauptstraße vom Schumann-Platz bis zum Hauptmarkt durchgängig von Radlern befahren werden. Mit dieser Änderung will das Rathaus die Erreichbarkeit der Innenstadt für Radfahrer verbessern und einen Beitrag zur Belebung der Hauptstraße leisten. Bereits 2015 gab es einen Versuch in der Äußeren Plauenschen Straße. Das Angebot, dass Radfahrer durch die Fußgängerzone fahren dürfen, wurde rege genutzt. Das Miteinander von Fußgängern und „Pedalrittern“ funktionierte. Außerdem wurde bei Erhebungen festgestellt, dass die Fußgängerzahl in der Äußeren Plauenschen Straße und der Hauptstraße deutlich unter den Grenzwerten liegt, die eine Freigabe für den Radverkehr zulassen. Die jetzt beschlossene, versuchsweise Freigabe der Hauptstraße für den Radverkehr gehört zu den Punkten, die beim „Runden Tisch Innenstadt“ thematisiert wurden. Bei einer Sitzung der Interessengemeinschaft Hauptstraße sind auch die Händler von diesem Plan informiert worden.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: