Hanseatischer Wind auf dem Scheffelberg

Am 6. Spieltag der 1. RBBL empfängt der RSC-Rollis Zwickau am Sonntag die BG Baskets aus Hamburg. Um 13:30 Uhr ist Hochball in der Sporthalle am Scheffelberg. Beide Mannschaften haben bisher nur eine Niederlage zu Buche stehen, der RSC unterlag dem Erzrivalen Lahn-Dill, die Hamburger konnten sich nicht gegen die Mainhatten Skywheelers durchsetzen. Die Hanseaten treten mit einer nahezu neuen Mannschaft an, Sieben Zugänge konnte man nach der Sommerpause vermelden, darunter mit Annika Zeyen und Gesche Schünemann zwei Spielerinnen aus der sehr erfolgreichen Damen-Nationalmannschaft. Sie folgten dem Ruf ihres Nationaltrainers Holger Glinicki, der als Damen-Nationaltrainer mit einer Silbermedaille von der EM in Frankfurt nach Hause kam.