Handy geklaut

Zwickau – In der Nähe eines Einkaufzentrums auf der Äußeren Schneeberger Straße wurde ein 19-Jähriger am Dienstagabend von zwei Unbekannten in ein Gespräch verwickelt und nach der Uhrzeit gefragt. Als der junge Mann sein Mobiltelefon aus der Hosentasche zog um die Zeit abzulesen, entwendete ihm einer der beiden Unbekannten das Handy. Als der Geschädigte um seine SIM-Karte bat, wurde diese  entnommen und übergeben. Das Telefon  hatte einen Wert von 40 Euro. Die Täter sind ca. 25 Jahre alt.  Einer trägt neben den Mundwinkeln jeweils ein silbernes Piercing. Hinweise bitte an die Kriminalpolizeiinspektion Zwickau, Telefon 0375/4284480.