„Halloween“ in den Meeraner Höhlern

Am Donnerstag heißt es in Meerane wieder „Halloween in den Höhlern“. Die Stadtverwaltung und Bergbauingenieur Manfred Höbald laden gemeinsam mit dem Jugendclub „Beverly Hill’s“ zu zwei besonders gruseligen Sonderführungen durch die Unterwelt ein. Treffpunkt um 16 und um 17 Uhr ist am Eingang des Höhlermuseums am Teichplatz. Die Mitglieder des Jugendclubs haben sich für die Besucher wieder ein paar gruselige Überraschungen einfallen lassen. Wer ein Kostüm trägt, erhält kostenfreien Eintritt! Kinder müssen jedoch von einem Erwachsenen begleitet werden. Die letzten Sonderführungen in diesem Jahr gibt es am 14. Dezember zum „Lichterfest in den Höhlern“.