Gymnasium am Sandberg nimmt neue Sporthalle in Besitz

Gestern war ein guter Tag für die Lehrer und Schüler des Sandberggymnasiums in Wilkau-Haßlau.
Schon eine geraume Zeit läuft hier die Gesamtmodernisierung der Einrichtung.
Neben der energetischen Sanierung des Alt-und Neubaus schreitet auch die Digitalisierung weiter voran.
Ein weiterer Meilenstein wurde gestern beschritten. Im Beisein von Christian Piwarz, Staatsminister für Kultus, wurde der Ersatzneubau der Zweifeld-Sporthalle seiner Bestimmung übergeben.
Das Investitionsvolumen dieser Baumaßnahme beträgt 3,2 Mio. Euro.

%d Bloggern gefällt das: