Großkontrolle an der Autobahn

BAB 72 / B 92 – Am Mittwoch führte die Polizeidirektion Zwickau eine Großkontrolle im Bereich der Autobahn 72 und der Bundesstraße 92 durch. Neben der Bundespolizei beteiligte sich auch der Zoll sowie Kollegen der bayrischen Landespolizei und tschechische Polizisten an der Kontrolle. Ziel war es, die Verkehrssicherheit an beiden Straßen zu steigern und gleichzeitig die grenzüberschreitende Kriminalität zu bekämpfen. Insgesamt stellten die Beamten drei Straftaten und 108 Ordnungswidrigkeiten fest. Innenminister Roland Wöller besuchte zudem gemeinsam mit Polizeipräsident Conny Stiehl die Kontrollstelle. Polizeiführer Peter Ungenthüm resümierte die Kontrolle positiv und freute sich über die sehr gute Zusammenarbeit aller Kollegen.