Grillabend am Muldeparadies

Morgen findet im Rahmen von „Grillen verbindet“ wieder ein interkultureller Abend am Grillplatz im Muldeparadies statt.

Eingeladen sind Grillmeister und die, die es einmal werden wollen, Feinschmecker und Interessierte verschiedenen Alters, Geschlechts und Herkunft – einfach alle, die Lust und Laune auf Deftiges vom Grill, gute Musik und nette Menschen und Gespräche haben.

Grillgut und Getränke können individuell mitgebracht – und durchaus untereinander getauscht – werden.

Grill und Holzkohle werden bereitgestellt.

Außerdem gibt’s etwas Gitarrenmusik, Stockbrot und Outdoor-Spielgeräte zur individuellen Nutzung.

Glasflaschen und starke,alkoholische Getränke sind jedoch tabu!

Los geht’s ab 17 Uhr.

Die Aktionen „Grillen verbindet“ und „Kochen verbindet“ wurden durch die Stadt Zwickau, insbesondere durch das Büro der Gleichstellungs-, Ausländer-, Integrations- und Frauenbeauftragen, initiiert.

 

%d Bloggern gefällt das: