Goldenes Prunkstück kehrt zurück

Verstaubt und grau lag er bis 1999 im Kartoffelkeller des Schlosses, jetzt leuchtet er wieder in voller Schönheit im Schaudepot: der große Deckenleuchter aus dem Festsaal des Lichtensteiner Schlosses.

Der Freundeskreis des Museums hatte die Wiederherstellung organisiert.

Am 11. Februar wird der Leuchter nach der Restaurierung offiziell übergeben.

 

 

About Post Author

%d