Goldene Zwanziger im Rathauskonzert

Zum 1. Werdauer Rathauskonzert im neuen Jahr laden die „Muggefugg Symphoniker“ am Mittwoch zu ihrem Programm „Die goldenen 20er Jahre“ in den Stadtverordnetensaal ein. Songs wie „In meiner Badewanne bin ich Kapitän“, „Haben Sie schon mal im Dunkeln geküsst ?“ und „Liebling, wie ist dein Name, die Adresse und dein Telephon?“ sind beliebt und bekannt. Freuen können sich die Besucher auch auf Melodien wie „Ein Kuss nach Ladenschluss“, „Was will der Mann da, auf der Veranda“ und den Gassenhauer „Kein Schwein ruft mich an“. Mit samtweicher Stimme und einem Augenzwinkern gewinnt Sänger Michael Kunze die Herzen der Damen und entführt sie in nostalgische Welten. Unterhaltend führt Bernhard Knobloch ab 19.30 Uhr durch das Programm. Karten für 10 Euro sind an der Bürgerinformation im Rathaus erhältlich.

About Post Author