Göltzschtalbrücke soll Weltkulturerbe werden

Wer kennt sie nicht, die weltgrößte Ziegelbrücke im sächsischen Vogtlandkreis? Das Viadukt mit 98 Bögen überspannt zweigleisig auf der Bahnstrecke Leipzig – Hof das Tal der Göltzsch. Auf vielen Motiven werben ortsansässige Unternehmen mit dem Wahrzeichen des Vogtlands. Nun soll die Brücke Weltkulturerbe werden.

%d Bloggern gefällt das: