Glück gehabt!

Crimmitschau – Einem 33-Jährigen aus Mecklenburg-Vorpommern dürfte ein riesen Stein vom Herzen gefallen sein, als er am Samstagabend von der Polizei angerufen wurde. Ein 49-jähriger Crimmitschauer hatte zuvor auf der Mozartstraße eine Jacke gefunden und im Revier abgegeben. Durch die Ehrlichkeit des Finders blieb dem jungen Mann nicht nur der Verlust seiner Jacke erspart. Auch seinen Autoschlüssel und eine Geldbörse mit immerhin 2.578 Euro und sämtlichen Papieren bekommt der Glückspilz zurück. Da dürfte wohl ein dickes Dankeschön fällig sein!