Glasfassade am Konservatorium wird erneuert

Konservatorium_2014Die schadhafte Glasfassade des Robert Schumann Konservatoriums wird erneuert. Die Arbeiten sollen am Dienstag nach Ostern mit dem Gerüstaufbau an der Carolastraße beginnen und bis 20. Mai abgeschlossen sein. Der Unterricht an der Zwickauer Musikschule kann nach Angaben der Stadt weiterhin stattfinden. Komplett erneuert wird die Glasfassade am Verbindungsbau zwischen Haus 1 und 2. Dabei wird auch der an der Kreuzung Carola-/ Crimmitschauer Straße gelegene Eckbereich hergerichtet. Gleichzeitig erfolgt eine Überprüfung der Fassadenverkleidung am Haus 3. Außerdem ist die Mängelbeseitigung am Flachdach des gleichen Gebäudes geplant. Für die Vorbereitung der Fassadensanierung waren umfangreiche Analysen und Planungsleistungen erforderlich. Im Zuge der Baustelleneinrichtung kommt es im Bereich Stift- und Carolastraße zu Einschränkungen. Parkplätze stehen in dieser Zeit nur eingeschränkt zur Verfügung. Als Ausweichmöglichkeit sollten Kraftfahrer deshalb den Platz der Völkerfreundschaft nutzen.