Gewinner des Bandwettbewerbs kommt aus Weimar

350 Gäste erlebten am Freitag im Alten Gasometer ein spannendes Bandwettbewerb-Finale des 18. Zwickauer Musikforums. KOPFÜBER, ELECTRIC HOODOO, BLINDGÄNGER, PAVORA, PEPE und DUSTLANE hatten sich für das Finale qualifiziert und spielten um die Gunst von Jury und Publikum. Der erste Platz und eine Bandausstattung im Wert von 600 Euro ging an PEPE aus Weimar, Zweite wurden ELECTRIC HOODOO. Die Dresdner dürfen am 11. August auch zum Zwickauer Stadfest spielen. Die Lokalmatadoren von KOPFÜBER erhielten einen Sonderpreis.