Gesundheit, Schönheit und Fitness – alles unter einem Dach vereint

Bereits vor 2500 Jahren stand die Frage des Aussehens von Körper und Gesicht im Mittelpunkt. Schon die Griechen und Römer beschäftigen sich damit, was Schönheit und Seelenfrieden ausmachen.

Dazu gehörte auch damals, eine harmonische Ausgewogenheit zwischen Physis und Gemüt und Gefühl zu pflegen. Dieses Bestreben hat sich bis in die Gegenwart erhalten.

Teils wurde es auf eine neue, der Zeit angepasste Stufe gestellt. Heutzutage sind das ein ganzheitliches Gesundheitskonzept und ausdauernde Bewegungseinheiten – wie sie aus einer Hand im Zwickaus Johannisbad angeboten werden.

%d Bloggern gefällt das: