Gesprächsrunde zum Safer Internet Day

tastatur1Gut 98 Prozent der 14- bis 29-Jährigen sind online unterwegs. Das belegt der Digitalindex der Initiative D21 für das Jahr 2015. Bei den Nutzern bis 49-Jährigen waren es über 90 Prozent und auch das mobile Internet verbreitet sich rasant. Rund 84 Prozent der 14 bis 29-jährigen surfen mittlerweile mobil. Zum Safer Internet Day 2016 hat die EU-Kommission die Nutzergemeinschaft aufgerufen, ihren Beitrag zu Sicherheit, aber auch zu Fair Play im Netz zu leisten. Unter dem Motto „Wenn die Online Bestellung zum Desaster wird“ veranstaltet die Verbraucherzentrale Zwickau am 10. Februar eine Gesprächsrunde. Ab 16 Uhr gibt es in der Hauptstraße 23 einen Überblick über die Maschen der Internetbetrüger und mögliche Schutzmaßnahmen. Die Teilnahme ist kostenlos.