Genossenschaften lassen Mieter nicht im Stich

Besonders in schwierigen Zeiten zeigen Wohnungsgenossenschaften ihre Stärken und Kompetenzen im gesellschaftlichen Engagement. Die Mitglieder werden mit ihren Sorgen und Nöten nicht im Stich gelassen. Ein großer Teil der Mitglieder der Genossenschaften gehört zur älteren Generation. Da diese im Gegensatz zur Jugend ihre Informationen nicht so intensiv aus dem Internet oder den sozialen Medien bekommen, nutzen die Vorstände der Genossenschaften diesen Beitrag hier bei TV Westsachsen, um eine große Reichweite für die nachfolgenden Informationen zu erhalten.

 

%d Bloggern gefällt das: