Gegen Baum gestoßen – Zeugen gesucht!

Hartenstein, OT Zschocken – (cs) In der Nacht zu Donnerstag befuhr ein 23-Jähriger mit seinem VW die Hauptstraße. In Höhe des Hausgrundstücks 109 kam er ins Schleudern und stieß in der Folge gegen einen Baum. Nach Angaben des 23-Jährigen kam ihm ein Unbekannter mit einem Fahrzeug auf seiner Fahrspur entgegen, so dass er ausweichen musste. Der Unbekannte habe anschließend die Unfallstelle verlassen, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Der 23-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 6.000 Euro geschätzt.
Hinweise auf den Unbekannten oder auf das von ihm genutzte Fahrzeug nimmt das Polizeirevier in Werdau entgegen, Telefon 03761 7020.