Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Zeit:     15.09.2019, gegen 19:00 Uhr
Ort:      Lichtentanne

Am Sonntagabend befuhr eine 47-jährige BMW-Fahrerin die S 293 in Richtung BAB 72. Kurz vor dem Durchfahren einer Unterführung schlug ein unbekannter Gegenstand auf der Frontscheibe des Pkw ein und beschädigte diese. Die BMW-Fahrerin gab an, eine Person auf der Brücke gesehen zu haben. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von rund 600 Euro.

Zeugen, die Angaben zur Tat oder zu der Person auf der Brücke machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (cs)

%d Bloggern gefällt das: