Gedenkveranstaltung für NSU-Opfer im Rathaus

Im NSU-Prozess ist die Hauptangeklagte Beate Zschäpe wegen zehnfachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Auch in Zwickau wurde der historische Urteilsspruch am Oberlandesgericht München mit Erleichterung zur Kenntnis genommen. Eine Gedenkveranstaltung im Rathaus erinnerte am Mittwoch noch einmal an die Taten von Beate Zschäpe, Uwe Mundlos und Uwe Bönhardt sowie die Opfer von rechtsextremer Gewalt.