Gauner greift in Geldbörse

Glauchau – Ein freundlich auftretender, mit sächsischem Dialekt sprechender Mann nutzte am Montagmittag die Hilfsbereitschaft eines Rentners aus. Auf dem Kauflandparkplatz (Grenayer Straße) wollte sich der Unbekannte 50 Cent wechseln lassen. Daraufhin ließ der 72-Jährige ihn in seine Geldbörse greifen. Kurz darauf stellte er fest, dass auch sein 50 Euro-Schein fehlte. Der mutmaßliche Täter war von kräftiger Statur; 1,60 bis 1,65 m groß, bekleidet mit einer Mütze und einem hellen Mantel. Hinweise nimmt die Polizei in Glauchau entgegen, Telefon: 03736/640.