Gartenmöbel angekokelt

Zwickau – Wegen eines Brandes mussten Feuerwehr und Polizei am Montagabend gegen 22:30 Uhr zum wiederholten Mal in die Leipziger Straße ausrücken. Im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses hatte ein Unbekannter Gartenmöbel in Brand gesetzt. Die Berufsfeuerwehr konnte das Feuer noch in seiner Entstehung löschen. Der Sachschaden blieb gering. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei führt weitere Ermittlungen.