Gablenzer Straße zwei Tage länger gesperrt

baustelle_sperrungDie Vollsperrung der S 289, zwischen dem Ortsausgang Gablenz und dem Kreisverkehr Silberner Pelikan dauert bis zum 30. November und damit zwei Tage länger als geplant. Wie die Stadt Crimmitschau weiter informiert wird nach derzeitigem Baufortschritt im Anschluss keine halbseitige Sperrung mehr erforderlich sein, so dass ab 1. Dezember der Verkehr wieder planmäßig rollen kann. Ursprünglich war eine halbseitige Sperrung bis 12. Dezember angekündigt. Eine Änderung gibt es auch im Zusammenhang mit der Vollsperrung der Breitscheidstraße und des Sachsenweges (30.11.-23.12.). Durch den Einsatz besonderer Technik (Durchörterung) können die Tiefbauarbeiten hier bei punktueller Teilsperrung der Straßen bewältigt werden.