Fußgängerin angefahren – Zeugen gesucht

Zwickau – Zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagfrüh an der Ausfahrt vom Platz der Völkerfreundschaft zur Lessingstraße ereignete, sucht die Polizei noch Zeugen. Gegen 7:55 Uhr war es dort zu einem Zusammenstoß zwischen einer Fußgängerin und der Fahrerin eines weißen Kleinwagens gekommen. Nach einvernehmlicher Absprache hatten beide den Unfallort ohne Personalienaustausch verlassen. Später bekam die 54-Jährige starke Schmerzen im Bein und suchte einen Arzt auf. Dieser stellte einen Bruch des Kniegelenks fest. Die Autofahrerin ist ca. 30 Jahre alt, hat lange dunkle Haare und ist Brillenträgerin. Sie und weitere Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon 0375/ 44580.