Fussball – Vogtlandtrio wenig überzeugend – Lok hält Platz drei

Landesklasse-West – Am vergangenen Wochenende begann auch die Rückrunde in der Fußball-Landesklasse. In der Staffel West kam es dabei zum Westsachsen-Vogtland-Duell zwischen Lok Zwickau und Treuen, was der Tabellendritte aus Zwickau mit 5:2 für sich entschied und damit den Bronzeplatz sichern konnte. Hingegen musste der Reichenbacher FC in Marienberg eine derbe 0:4-Pleite hinnehmen.

Einziger Lichtblick dieses Spieltages waren die Kicker von Merkur Oelsnitz. Sie gewannen zu Hause gegen BW Chemnitz 02 mit 3:2. Damit reihen sich die drei vogtländischen Teams schon fast wie gewohnt von Platz zehn bis zwölf in der Tabelle ein. Treuen und Oelsnitz sind allerdings der Abstiegszone immer noch sehr nahe.