Fußball in Westsachsen

Regionalligist VfB Auerbach musste bei der kleinen Hertha eine 0:2-Niederlage hinnehmen. Die Köhler-Schützlinge wurden jeweils zu Beginn der beiden Halbzeiten kalt getroffen. Die etwas cleverer agierenden Gastgeber setzten sich damit nicht unverdient durch. Auerbach rangiert nun auf Platz 14 der Regional-Liga-Tabelle Ost.

In der Oberliga Süd musste der VFC Plauen beim VfB 1921 Krieschow antreten. Die Spitzenstädter konnten die Partie im Brandenburgischen mit 3:2 für sich entscheiden. Damit zogen sie mit dem Gegner nach Punkten gleich und behaupteten mit 13 Zählern Rang 6 in der Tabelle.