Fuchs in Motorraum gefangen

Zwickau – Zu einem Unfall zwischen einem Fuchs und einem Toyota kam es in der Nacht zu Freitag. Der Vierbeiner lief kurz nach Mitternacht in Höhe Gewerbegebiet Maxhütte über die Straße. Durch den Zusammenstoß geriet er in den Motorraum, konnte aber später durch die Polizei befreit werden. Der Schaden am Pkw beträgt ca. 200 Euro.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: