FSV Zwickau unterliegt dem SC Verl

Der FSV Zwickau bleibt auch nach sieben gespielten Partien sieglos.

Zwar ging der FSV, wie in allen bisherigen Heimspielen auch, in Führung – es traf Schikora in der 36. Minute – doch effiziente Gäste erzielten innerhalb von nur drei Spielminuten unmittelbar vor und nach der Pause drei Tore und besiegelten damit die 1:3 Niederlage der Zwickauer.

 

%d Bloggern gefällt das: