FSV Zwickau enttäuscht über erneute Spielabsage

Der FSV Zwickau ist bereits am Dienstag nach Saarbrücken gereist um das geplante Auswärtsspiel am gestrigen Mittwoch zu bestreiten.

Dann die große Enttäuschung kurz vor Spielbeginn – die Partie konnte nicht ausgetragen werden, da der Rasen komplett unter Wasser stand und damit unbespielbar war.

Für Zwickau war das ein harter Brocken.

%d Bloggern gefällt das: