FSV zum Nachholspiel in Berlin

FSV_Logo_Ball_neutralNach dem Sieg im Halbfinale des Sachsenpokals bei Einheit Kamenz muss der FSV Zwickau heute Abend sein Punktspiel bei Viktoria Berlin nachholen. Beim Tabellenfünfzehnten wollen die Ziegner-Schützlinge hochkonzentriert, dennoch voll auf Sieg spielen. Noch einen Ausrutscher wie zuletzt in Neustrelitz können und wollen sich die Westsachsen nicht leisten. Ist doch die Teilnahme an der Relegation bei neun ausstehenden Punktspielen noch lange nicht in Sack und Tüten. Anpfiff im Stadion Lichterfelde ist um 19 Uhr.