FSV-Nachwuchszentrum – Lizenzunterlagen eingereicht

Die Nachwuchsabteilung des FSV Zwickau e.V., hat nach mehrjähriger Projektarbeit die erforderlichen Unterlagen zur Anerkennung eines Nachwuchsleistungszentrums für „die jungen Schwäne“ plangerecht beim Deutschen Fußball-Bund eingereicht.
Mathias Arnold, Projektleiter und Nachwuchskoordinator der Schwäne, bedankt sich bei der Vielzahl an Kollegen, die sich bei der Realisierung diese Projektes tatkräftig eingebracht haben und freut sich: „Es ist ein Meilenstein in der Geschichte des Nachwuchsfußballs in Zwickau. Sofern wir den Status des lizenzierten Nachwuchsleistungszentrums durch den DFB erhalten, wäre dies eine Auszeichnung für Trainer, Spieler und Eltern für die geleistete Arbeit in der Vergangenheit und ein sicheres Fundament für die Zukunft“.
Nach Einreichung der Unterlagen wird nun von Seiten des DFB alles auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft. Dazu werden ferner auch Vor-Ort-Kontrollen durchgeführt. Der FSV hofft auf ein positives Ergebnis bis zum Sommer.

%d Bloggern gefällt das: