FSV muss nach Jena

In der Fußball-Oberliga muss der FSV Zwickau am Mittwoch die dritte Auswärtspartie in 11 Tagen bestreiten. Nach dem 2:0 am Gründonnerstag in Halle treffen die Quade-Schützlinge um 17 Uhr in einem Nachholspiel auf die 2. Mannschaft von Carl Zeiss Jena. Die Westsachsen brauchen insgesamt noch zwei Siege, um endgültig den Regionalligaaufstieg feiern zu können. Die Thüringer haben von sieben Spielen der Rückrunde erst eine Partie verloren und rangieren derzeit auf Platz 4. In der Hinrunde kassierten sie beim FSV allerdings eine klare 1:4-Niederlage.