FSV kündigt Karlsruhe großen Kampf an

Am zweiten Spieltag der Hinrunde sah der FSV Zwickau im Karlsruher Wildpark lange wie der Sieger aus. Erst Anton Fink konnte für den KSC mit seinem Tor in der Schlussphase einen Punkt retten. Am Sonntag will sich der FSV im Heimspiel nicht überraschen lassen.

%d Bloggern gefällt das: